Orientierungsfahrt und Oldtimer
Ein komplizierteres Reglement und höhere Anforderungen an Technik und Sicherheit, aber auch mehr Freiheiten bei den Genehmigungsbehörden haben den Basis-Sport wieder aufleben lassen. Von 2006 bis 2012  veranstaltete der 1. WAC eine sportliche Orientierungsfahrt für Jedermann, auch mit Oldtimern. Ab 2013 löste die Sparte "Touristische Oldtimer-Rallye" einen Boom aus, der bis heute anhält. Mehr als 100 Teilnehmer bei unserer Ausfahrt "Rund um die Rheinfelsquelle" sind die Regel, und lange vor dem Start im Juni auf dem Marktplatz in Dinslaken-Hiesfeld vor großem Publikum ist die Nennungsliste geschlossen !
Hier ist Motorsport mit liebevoll gepflegten Autos noch echtes Freizeitvergnügen. Dazu passend ist der Oldtimer/Youngtimer-Stammtisch des 1. WAC am 2. Donnerstag im Monat im Vereinslokal "Rubbert" eingerichtet, er hat dem Verein seit 2009 stets neue Mitglieder gebracht, die von den Erfahrungen der "Alten Hasen" profitieren und sich gerne in die Vereinsarbeit einbringen.
Seit vier Jahren findet im Oldtimer-Tourensport eine Kreismeisterschaft Wesel statt, an der sich die Mitglieder des WAC gerne und erfolgreich beteiligen. Hier sitzen alle auch nach der Zielankunft noch gerne zusammen. Der Sieger erhält den großen "Volksbank-Niederrhein-Immo-Pokal" - bisher immer WAC-Mitglieder.
Geselligkeit
Schon immer verstanden es die Mitglieder des 1. WAC zu feiern. Jahres-Winterfest mit Clubmeister-Siegerehrung und einen Sommergrill gab es schon immer, auch eine Rad-Tour im Sommer. Die erste Clubausfahrt 2010 hat sich zwischenzeitlich zu einer Zweitage-Sternfahrt mit Heimatwettbewerb, auch mit Gästen,  entwickelt. Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen waren die Wochenend-Ziele, die "erfahren" wurden. Übungsfahrten, Karten- und Technik-Training stehen auch im Jahresprogramm, der Besuch von "24 Stunden Nürburgring" und "Rallye Köln-Ahrweiler" wird für Fans organisiert.
Kontinuität bedeutet Erfolg in der Vereinsführung
In der Vereinsführung ist über Jahre grße Kontinuität festzustellen. Auf Heinrich Hartmeyer mit Stellvertretern Dieter Piechaida, Karl Lindenbaum und Horst Südekum folgte 1972 Klaus Dieter Schmitz als 1. Vorsitzender, er blieb es bis 2016 und wurde zum Ehrenmitglied des 1. WAC ernannt. Seine Stellvertreter waren Peter Handschuh, Udo Uhlemann, Wulf-Dieter Zart, Dr. Rainer Holzborn, Hans-Jürgen Eifler, Thomas Palmer, Wolfgang Wieland und Roman Werner. Sportleiter waren Horst Südekum, Leslaw Pielinski, Udo Uhlemann, Roman Werner, Hans-Jürgen Eifler, Thomas Palmer und Dr. Rainer Holzborn, Schatzmeister Josef Vockensberger, Horst Südekum, Heinrich Hartmeyer, Christa Kittner, Emil Osthold und Udo Uhlemann. Seit 2016 besteht der Vorstand aus Dr, Rainer Holzborn, Roman Werner (Stellvertreter), Udo Uhlemann (Schatzmeister) und Volker Machemehl (Sportleiter).
Erstes Vereinslokal war das "Watereck", dann das "Lindenstübchen", ab 1970 die "Rex-Stuben". Diese Lokale gibt es nicht mehr. Seit 2002 treffen sich die Vereinsmitglieder regelmäßig donnerstags ab 19.30 Uhr "Am Rubbert" in Walsum-Overbruch, Heerstrasse 63.  Hier ist seither auch  Start und Ziel der Oldtimer-Rallye "Rund um die Rheinfelsquelle".
Die Auszeichnung für verdiente Sportwarte im ADAC, die Ewald-Kroth-Medaille erhielten Dr. Rainer Holzborn in Gold, Roman Werner, Wolfgang Wieland, Udo Uhlemann, Klaus-Dieter Schmitz, Peter Handschuh, Karl-Heinz Bongers, Jürgen Eifler und Emil Osthold.
Die Ehrennadel des ADAC Nordrhein in Bronze tragen Harry Beutler, Emil Osthold, Wolfgang Wieland, Birgit Selzer, Irene Holzborn und Heinrich Dickmann. Die silberne Ehrennadel bekamen Udo Uhlemann und Marcel Holzborn, die Auszeichnung in Gold Dr. Rainer Holzborn, Klaus-Dieter Schmitz und Roman Werner.
Wir sind da
Die Mitglieder des 1. WAC sind ein Ortsclub des ADAC und damit ein Teil von über 19 Millionen Mitgliedern des Vereins, der sich Mobilität, Rat, Schutz und Hilfe auf die Fahnen geschrieben hat. Motor- und Oldtimersport, Turniere, Ausstellungen, Motorsport-Reisen, Hilfe bei Technik und Tuning, Rat bei Rechts- und Versicherungsfragen, Ausfahrten, Vereinsfeste, Hallen-Kart sind weiterhin die bestimmenden Aktivitäten im 55. Jahr des Bestehens. Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr.
Clublokal Hotel-Restaurant "Am Rubbert", Heerstr.63, 47178 Duisburg-Walsum  - 
www.hotel-am-rubbert.de

                     

Seite

1 2 3